Background Image

Kaia Rose

Über Langeweile hat Kaia Rose selten zu klagen, denn als Juristin und vierfache Mutter führt die 1974 geborene Wienerin ein facettenreiches Leben. Ihre vielfältigen Eindrücke und Erfahrungen verarbeitet sie in Lyrik- und Prosawerken, die mehrfach ausgezeichnet wurden (Wiener Werkstattpreis, Ybbser Schreibfeder, Lyrischer Lorbeer, Mehlemer Pfiff).
Neueste Veröffentlichungen: »Schlechtes Karma«, Arunya Verlag 2020, »Das Lied des Regenbogens«, PUTPUT BOOKS 2020, »In bester Gesellschaft«, Arunya Verlag 2021, »Schattierungen der Stille«, PUTPUT BOOKS 2021. Ihr Lyrikband »Das Lied des Regenbogens« errang bei den Radioplanet Awards 2020 den 3. Platz in der Kategorie »Lyrik des Jahres«.

Weitere Informationen unter www.facebook.com/kaiaroseautorin und www.instagram/kaia_rose_autorin sowie auf ihrem YouTube Kanal.

test
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.